Suche
 

Diabetes mellitus

Mit Diabetes mellitus leben - Komplikationen vermeiden

Wir möchten Ihnen helfen, mit Diabetes mellitus besser leben zu können und Folgeerkrankungen zu vermeiden.
Dazu bieten wir Ihnen neben der Sprechstunde auch Seminare in Gruppen oder Einzelgesprächen durch unser Diabetesteam an.
Während der Sprechstunden ist eine Diabetesberaterin oder Assistentin anwesend. Bitte achten Sie darauf, dass die Ihnen bekannten Zielwerte für Ihre Diabetes - und Begleiterkrankung auch dauerhaft erreicht werden.

Bitte entscheiden Sie sich für eine aktive Mitarbeit Ihrer Diabeteserkrankung und nehmen Sie an den von den gesetzlichen Krankenkasse initiierten Behandlungsprogrammen (den sog. „DMP's“  = Disease Management Programme) teil.


Zielwerte

(individuelle Abweichungen möglich)

Blutzucker nüchtern ca. 100 mg/dl
Blutzucker 2 Std. nach den Hauptmahlzeiten unter 140 mg/dl
HbA1c ca. 6,5 % des Hb*
Blutdruck unter 135/85 mmHg
LDL-Cholesterin unter 100 (130) mg/dl
HDL-Cholesterin Frauen: über 45;
Männer über 35 mg/dl
Triglyceride unter 150 mg/dl
* für ältere Menschen und bei länger bestehender Erkrankung mit schlechter Einstellung sind ggf. höhere Werte zu bevorzugen

Sprechstunde Arzt 4x jährlich (1x Quartal)
Fußinspektion 2-4x jährlich
HbA1c-Wert 4x jährlich (1x Quartal)
Blutfette 2-(4)x jährlich
Nierenfunktion/Urin auf Albumin 2-4x jährlich
Augenarzt mindestens 1x jährlich
Herz-Gefäßuntersuchung ca. 1x jährlich je nach Alter und Diabetestyp/dauer

Messzeitpunkt Zielbereich (*) Anzahl der Messungen
Nüchtern
(vor dem Frühstück)
80 - 110 mg/dl 3
Vor dem Mittag-
und Abendessen
80 - 140 mg/dl 2 - 3
2 Stunden nach den Hauptmahlzeiten 80 - 140 mg/dl 1 - 3
Vor dem Schlafengehen 80 - 180 mg/dl 2 - 3
2 Uhr nachts 80 - 120 mg/dl 1 - 3
* diese Werte gelten als Orientierungshilfe und können im Einzelfall abweichen

Schulungen und Zusatzangebote siehe "Aktuelles"